Ein Kurs in weiblicher Sexualität

Eine lustvolle

und

Friedvolle Beziehung zu deinem Körper?!

Yes, you can

Stell dir vor du lässt dich fallen, mit dem Wissen, dass du aufgefangen und gehalten wirst. Stell dir vor, deinen Körper durchströmt Wärme, Vertrauen, das Wissen, dass alles gut ist wie es ist…kurz um ein süßes Entzücken. Kannst du glauben, dass du diesen Zustand mit deiner eigenen Sexualität erreichen kannst?
Yes, you can! 

RISE steht für aufsteigen, aufstehen, aufwachen und erheben. In diesem Kurs geht es genau um das. Es geht um das Erwachen einer nährenden, achtsamen, humorvollen und lustvollen Sexualität. Und die Basis dazu ist die Beziehung

zu deinem eigenen Körper.

1/1

Narben

heilen & Fühlen statt verstehen

Wir haben viel gelernt, doch leider nicht wie wir mit unserer Sexualität in einem entspannten Zustand in Kontakt treten und sie ausdrücken. Viel mehr mussten und müssen wir durch „trial & error“ lernen wo unsere Grenzen sind. Dabei entstehen manchmal Narben die sehr lange nachwirken und in unangenehmer Weise beeinflussen.

Zudem benutzen wir in der Sexualität häufiger unsere Logik als unser Gefühl, denn in Gefühlsräumen fällt uns die Orientierung schwieriger als in der Logik. Doch bei dem Thema der Sexualität braucht es kein kognitives Verständnis, sondern ein Verständnis von Gefühlen, Emotionen und Empfindungen. Es geht also ums Fühlen, statt ums Verstehen.

20200727-MarieBleyerFotografie-AnnaNussb

"Wenn wir jene Sexualität leben können,die uns entspricht,

ist das nicht nur ein akt der selbstliebe, sondern eine freilegung des stärksten potentials das wir haben."

Anna Martina Nussbaumer

Die starken vier

Damit das Fühlen an erster Stelle stehen kann braucht es zwei Voraussetzungen: Entspannung & Vertrauen, damit Lust & Hingabe entstehen kann.  

Diese Vier - die starken Vier - geben nicht nur diesem Kurs seine Struktur, sondern stellen auch die Schritte dar, um erfüllende Sexualität leben zu können.

Entspannung

NUMMER 1

Anspannung, Entspannung und der Raum dazwischen

...wir tragen eine enorm große Spannung in uns, die sich als Verspannung sichtbar macht. Ausgelöst durch einen schnellen Lebensstil, hohen Anforderungen und den ToDo Listen die wir mit uns tragen. Wir verstehen unter Entspannung eher Erschlaffung, anstatt einer natürliche Körperhaltung, wie wir sie an Babys und Kleinkindern erkennen können. Durch angeleitete Übungen werden wir diese natürliche Körperhaltung wieder erlernen.

lust

NUMMER 3

Kopflust, Herzlust, Körperlust

und Ekstase

Viele Frauen empfinden wenig oder keine Lust. Oft liegt Scham dahinter, die nicht einmal bewusst sein muss. Auf dieser Ebene tragen wir viel mit uns, was wir nicht sind und aus einem anderen Jahrhundert kommt. Wir werden uns also Ent-schämen und beginnen zu Er-wachsen. Es gibt drei verschiedene Arten von Lust. Die Kopf-Lust, die Körper-Lust und die Herz-Lust. Diesen Unterschied werden wir lernen, denn die Art der Lust bestimmt den weiteren Verlauf und eventuell auch Ausgang von Sex. Doch nicht nur von Sex…. Sei gespannt ;)

VERTRAUEN

NUMMER 2

Sicherheit erzeugt

Vertrauen

Bevor Vertrauen entstehen kann braucht es Sicherheit. Wir werden lernen uns in uns selbst sicher zu fühlen. Dazu gehört seine Grenzen zu kennen und sie auszudrücken. Um Vertrauen zu generieren braucht es Worte, die unsere Gefühle ausdrücken können. Gar nicht so einfach, denn gerade in der Sexualität fehlt es uns häufig an Worten. Wir werden Räume öffnen die es möglich machen, das zu sagen, was zu sagen ist. Klar, sanft und wertschätzend.

hingabe

NUMMER 4

Der Diamant

des Femininen

Be water sister and let it flow. Zulassen, sich deinem Körper hinzugeben…das ist Voraussetzung. Das Leben ist nicht planbar. Gleich wenig ist es Sex oder ein Orgasmus. Sexualität ist nicht mit Logik zu verstehen, sondern es braucht Gefühl und das Zulassen dessen. Um was geht es beim Sex? Um einen Orgasmus? Oh weh…wie schade. Wenn du auf den Orgasmus hinarbeitest, verpasst du den schönen Rest.  Der Weg ist das Ziel. Genuss, Fluss, Loslassen, dahinschmelzen,… es geht um die Fähigkeit der Hingabe.

1/1

INHALTE

RISE . Ein Kurs in weiblicher Sexualität hat zum Ziel, dich eine tiefe, starke und friedvolle Verbindung zu deinem eigenen Körper fühlen zu lassen. Um das zu erreichen, werden wir intensiv und sanft

zugleich mit dem Körper arbeiten.

Diese Programmpunkte sind ein Teil, von Vielen, die den Raum für eine freudvolle Begegnung mit dir selbst schaffen.

1/1

Sex vs.

Sexualität

Kennst du den Unterschied zwischen Sex und Sexualität? Um es kurz anschaulich und humorvoll darzustellen: Sexualität und Sex haben so viel zu tun wie Bergschuhe und rote High Heels. Beides Schuhe, ja. Allerdings: mit Bergschuhen auf einen Ball oder mit High Heels auf den Berg zu gehen ist sicherlich spannend, aber passend? Nein.

So könnten wir unseren Umgang mit Sexualität beschreiben. Wir verwenden die richtigen Werkzeuge zur falschen Zeit am falschen Ort.

 

RISE hat die Ausrichtung, eine Basis zu schaffen, auf der Sexualität wachsen, entstehen und heilen kann. In RISE geht es nicht um Techniken, denn keine Technik wird funktionieren, wenn die Basis nicht gegeben ist und du dich nicht fallen lassen kannst, nicht weißt wie du einen sicheren Rahmen für dich schaffen kannst oder du nicht die Worte hast um auszudrücken was du brauchst

RISE (70 von 182).jpg

Hormone Balance

Körperübungen zur Stärkung des Hormon- und Drüsensystems

Sexualenergie lenken

Orgasmusqualität steigern

intuitive

movement

Die feminine Art zu meditieren ist Bewegung. Durch intuitive movement lässt du deinen Körper das Steuer übernehmen. Dein Geist kann in deinen Körper sinken. Du übst Hingabe.

time of senses

Unsere Sinne sind der Schlüssel zu unserem Körper und unserer Sexualität. In diesen Einheiten lernen wir unsere Sinne zu öffnen, ihnen zu vertrauen und sie zu genießen.

women 

circle

Wenn Frau unter Frauen ist, setzt ihr Körper Oxytocin und Serotonin frei - das macht gesund und glücklich. Durch aktives, wertfreies Zuhören schaffen wir eine tiefe Verbundenheit.

ecstatic

dance

Ekstase, Kontrolle abgeben, Ängste transformieren, sich frei fühlen. Exstatic Dance ist eine Reise zu dir selbst. Zu ausgewählter Musik lässt du dich auf einen kraftvollen Prozess ein.

body

talk

Damit dein Körper sprechen kann, braucht der dich als Zuhörer. Wir schaffen Vertrauen, Sicherheit und Freude, damit Transformation stattfinden kann.

Viele dieser Übungen kannst du zu Hause in deinen Alltag, deine Morgen- oder Abendroutine integrieren, um die

Beziehung zu dir selbst zu stärken.

1/1

Handyfreie

zone

Dieser Retreat lädt dich dazu ein, dein Handy auf Urlaub zu schicken.

Die Qualität von RISE, und wie der Retreat auf dich wirkt, gestaltest du mit.

Ein Retreat ist eine fantastische Möglichkeit aus dem Alltag auszusteigen, um Dinge zu implementieren und verändern, die sonst nicht möglich wären.

Wir brauchen hier nicht erwähnen, wie genial Handys sind und was sie uns alles erleichtern, doch sie ziehen unsere Aufmerksamkeit weg von uns, hin zu anderen. In einem Retreat ist das genau das, Gegenteil von dem was wir wollen. Aus diesem Grund ist dieser Retreat eine Handyfreie Zone!

Im Seminarraum sind Handys absolut nicht gestattet.

1/1

deine

ANMELDUNG

Der nächste 4-tägige RISE Retreat findet

von

Do, 25. Februar 2021, 14:30

bis

So, 28. Februar 2021, 15:00

auf dem Weingut TAUSS in der Steiermark statt.

Die Kurskosten sind exklusive Nächtigung & Verpflegung:

Early Bird: € 449,- (bis 30.11.2020)

Late Bird: € 499,- (bis 01.01.2021)

Regulär: € 550,-

Preise inkl. 20% UST, Ratenzahlung möglich

Lass deine Intuition dir deinen Weg leiten. Wenn dein Körper JA! zu RISE sagt, dann wird sich alles fügen, damit du teilnehmen kannst. Vertraue auf die Magie des Lebens. Anmeldungen sind laufend möglich. Wenn du Fragen hast, melde dich einfach bei mir.

1/1

die Location

Unser Platz für 4 wundervolle Tage ist das traumhafte Weingut Tauss in der Südsteiermar www.weingut-tauss.at

 

Dieser Ort hat alles was wir brauchen:

  • Einen Ort des Rückzugs, in Form eines Yogaraumes

  • Einen Ort für die Erweckung der Sinne und zur Entspannung, in Form von unmittelbarer Natur, Wiesen und Wälder

  • Einen Ort zur Erholung, zum schlafen und rasten, in Form gemütlicher Zimmern, eines Pools und einer Sauna.

Das Essen ist zu 100% in Bio-Qualität. Es gibt ein Frühstücksbuffet, Mittagsimbisse mit Salat & Suppe, Tee, Kaffee und Säfte tagsüber, Kuchen und ein 4-gängiges Abendmenü.

Im Weingut Tauss stehen exklusive Einzelzimmer, sowie konfortable Mehrbettzimmer zur Verfügung.

Die Kosten für 3 Nächte/4 Tage bewegen sich zwischen

€ 262,50 bis € 349,50 , jenachdem welches Zimmer du wählst.

Bitte buche dein Zimmer beim Weingut Tauss, direkt nach der Seminaranmeldung.

Weingut Tauss01.jpg

1/2

KONTAKT

Wenn du Fragen oder Wünsche hast, schreib mir gerne:

info@apur.at