Pures FrauSein
K L A R H E I T  .  F R E I H E I T  .  L E B E N S F R E U D E

ZUR ERWECKUNG DER WILDEN URNATUR DER FRAU


UR. W O R K S H O P

Das Ziel dieses Ur.Workshops ist es, deinen Umgang mit dir und deinem Körper in authentischen Einklang zu bringen. Nur mit einer friedvollen und freudvollen Beziehung zu deinem Körper, bist du in der Lage, eine erfüllte Sexualität und ein erfülltes Leben zu leben.
In diesem Workshop werden wir gemeinsam die Voraussetzungen dafür schaffen.


Werte, Würde und Sex sind miteinander verbunden.

Sind dir deine Werte bewusst, hast du sie bewusst gewählt und kultiviert, entsteht ein ehrvolles Gefühl von Würde. Diese Würde lässt dich eine strahlende Ausstrahlung und Haltung einnehmen, die dein ganzes Leben positiv beeinflusst. Aus dieser Haltung, deine Sexualität zu leben, stärkt nicht nur deinen Körper, sondern dein gesamtes Sein gegenüber dir und dem Leben selbst.


...

"Wenn dein Körper sich voller Lust aus deinem Innersten heraus offen hingibt,
kannst du dich öffnen und dein ganzes Herz aus deinem
Innern nach außen verschenken."


(David Deida)

...


UM  WAS  GEHT  ES ?

In diesem Ur.Workshop geht es nicht um Sex per se oder um bestimmte Techniken.
Es geht viel mehr um die Beziehung zu dir selbst und deinem Körper.
Wie sehr liebst du dein zu Hause, deinen Körper? Wie sehr kannst du dich der Intelligenz deines Körper hingeben und dieser vertrauen?

Um die Sprache des Lebens zu sprechen und erfüllt zu sein von dem was ist, ist eine hingebungsvolle, vertrauensvolle Beziehung zu deinem Körper eine Voraussetzung. Wie oft wertest du dich ab und hast entwürdigende Gedanken über deinen Körper?
In seiner weiblichen Kraft zu stehen bedeutet, sich voll und ganz, mit allem was du hast und wie du aussieht, anzunehmen wie du bist. Erst dann steht dir dein volles Potenzial zur Verfügung.


SEXUELLE LUST

Sexuelle Lust ist nicht mit dem Verstand zu erfassen. Sexuelle Lust kannst du zwar analysieren, aber lustvoller wird dein Sexerleben dadurch nicht. Analysemethoden sind dafür da, um auf die Ursachen von Hindernissen zu stoßen, das ist wichtig, doch nicht während oder unmittelbar vor dem Zusammensein.

Lustvoller Sex und auch ein lustvolles Leben entsteht dann, wenn du in deinem Körper zuhause bist. Wenn du im Einklang mit deinem Körper bist. Wenn du dich nicht schämst, wenn du deine Grenzen und Bedürfnisse kennst und du bereit bist, dich dir selbst und dem Leben hinzugeben.
Für Hingabe braucht es Vertrauen und Sicherheit. Das sind zwei essenzielle Dinge die du zuallererst in dir spüren solltest, um dich zuerst deinem Körper und dann deinem Gegenüber hingeben zu können. Und genau dort setzt dieser Workshop an. Natürlich kann und sollte dir dein Partner einen sicheren Raum schaffen, gleichzeitig findet Heilung dann statt, wenn du in dir diese zwei Aspekte findest.


KOPFLUST  UND  KÖRPERLUST

Es gibt zwei Arten von Lust. Die Kopf-Lust und die Körper-Lust.

Wenn der Kopf stimuliert wird (zB durch einen optischen Reiz), dann beginnt die Lust über den Kopf/Verstand in den Körper zu wandern und löst etwas aus. Wenn du der Kopflust nachgibst, wird der Sex heiß, feurig und geil. Es hat mehr mit der Befriedigung deiner Triebe zu tun, und weniger mit dem Gefühl von „Genährt und satt sein“. Sie entspringt den Trieben und das Ziel ist, das Erleben eines Orgasmus.

Die Körperlust hat nichts mit einem visuellen oder körperlichen Reiz von Außen zu tun, sondern kommt aus dir. Sie ist langsamer, nicht ganz so heiß und hält länger an. Aus ihr entspringt Ekstase. Folgst du der Körper-Lust, gelangst du in ein Gefühl von Genährt-sein und einer tiefen Befriedigung. Die Körperlust beinhaltet vielleicht Orgasmen, doch ist es nicht das Ziel. Die Körperlust ist die kultivierte Form deiner Triebe und eröffnet dir die Tore zu einem enormen Potenzial.

Beide Arten von Lust sind schön. Beiden Arten nachzugehen ist wunderbar.
Meist ist unser Handeln allerdings einseitig und bewegt sich um die Kopf-Lust. Die Kopf-Lust wird nach und nach langweiliger und braucht neue Reize.
Die Körper-Lust eröffnet Tiefen und fordert keine neuen Reize, weil das Abtauchen auf dieser Ebene von sich aus ein unglaublich spannendes Forschungsfeld mit sich bringt. Es ist das Erforschen von dir selbst - und das Endet erst mit deinem letzten Tag hier auf Erden.


In diesem Ur.Workshop bereiten wir das Feld vor, damit du einerseits den Unterschied zwischen diesen beiden Arten erkennen kannst und vor allem damit umgehen kannst.

Die Frage ist: Wohin willst du?
Willst du deine Triebe kultivieren und in die nächsthöhere Stufe einsteigen?
Willst du deine sexuelle Energie nutzen um dein Energielevel zu erhöhen? Um deine Visionen zu realisieren?
Dann ist eine stabile Basis, nämlich die Beziehung zu deinem Körper, unumgänglich. In diesem Ur.Workshop bildest du eine Liebesbeziehung zu deinem Körper indem du deine Werte in Frage stellst und neu definierst.



WERTE

Welche Werte hast du?
Was sind deine Werte gegenüber dem Leben?
Was sind deine Werte gegenüber deiner Sexualität?

Werte sind ein wundervolles Instrument, denn Werte sind Richtlinien, sie können dich innerlich aufrichten und die Halt geben. Werte verleihen dir Haltung. Eine klare, aufrechte Haltung gegenüber dem Leben, deinem Verhalten, deinen Handlungen und den Menschen. Werte bieten dir eine Orientierung in schweren Zeiten und sie generieren Respekt. Ich denke bei Werten an Samurai-Krieger. Sie hatten ganz klare Werte, an die sie sich hielten und die ihnen die Chance gaben, ihre Kräfte zu kultivieren und für etwas einzusetzen, das größer war als sie selbst.
Durch Werte hast du die Möglichkeit deine Triebe zu kultivieren und die Weiterzuentwickeln.

In diesem Workshop erarbeiten wir DEINE persönlichen Werte gegenüber deinem Körper und dem Umgang mit dir.


WÜRDE

Erst durch Werte entsteht der zweite Aspekt – die Würde.
Was ist Würde?
Was hat Würde mit Sex zu tun? Eine Menge...

Würdevoll. Den Körper würdigen. Das Leben würdigen.  Einen würdevollen Umgang mit deinem Partner, mit dir, mit eurer Sexualität.
Wir werden über Würde sprechen, sie nicht nur im Verstand erfassen sondern Körperlich wahrnehmen.

Werte und Würde bewusst zu leben, bereiten den Weg für die Möglichkeit, deine Sexualität so zu leben, wie du am besten wachsen kannst. So wie sie dich nährt, so wie sie dich heilt, so wie sie dir eine wunderbare Möglichkeit gibt, dich weiterzuentwickeln.


PROGRAMMPUNKTE

...

Körperübungen aus dem Isis-Kult
Sie ermöglichen dir deine sexuelle Energie lenken zu lernen, deinen Körper
jung zu halten und dein Energielevel zu steigern.

.
Frauenkreis
Aktives, wertfreies Zuhören unter Frauen. Dadurch entsteht nicht nur ein geschützer Raum
sondern die Heilung einer sehr alten, tiefen Wunde, die wir uns als Frauen zugefügt haben.

.
Trace Tanz & Bewegung
Das Leben ist Bewegung. Eine initiierte Frau geht nicht durchs Leben,
sie tanzt! Wir werden aufgestaute, festgesetzte Energie zum fließen bringen.
Denn die Sexualkraft ist eine fließende Kraft.
Tanz fördert die Feinmotorik, das Selbstbewusstsein und noch viel mehr.

.
Innenschau
Durch angeleitete Übungen und Fragen, kannst du in dich abtauchen
und dich in eine neue Ordnung bringen.

.
wunderbare, köstliche, vollwertige Speisen
Den Körper zu nähren ist ein Akt der Liebe.
Genuss ist eine Möglichkeit, Hingabe zu praktizieren.


In einem Kreis von Frauen, werden wir die wilde, weibliche Ur.Natur aufwecken, herauslocken und kultivieren. Ein Wochenende, das dich nicht nur in deiner weiblichen Seele nährt, sondern dir Werkzeuge zur Hand gibt, die Beziehung zu deinem Körper zu verändern und zu heilen.


ZUR ERWECKUNG DER WILDEN URNATUR DER FRAU


...

Das Tippi und das Gerüst für die Schwitzhütte

VERANSTALTUNGSORT

Der Platz - auch Seminarplotz genannt - an dem der Ur.Workshop stattfindet ist pure Magie. Inmitten eines Naturschutzgebietes bei der Raabklamm in der Steiermark befindet sich eine wunderschöne Jurte, ein Tippi, eine heiliege Feuerstelle, ein Zaubergarten und einige Kraftplätze. Die Natur die uns ummantelt wird unsere Lehrerin sein. Wasser. Wald. Vogelgezwitscher. Sonnenaufgang. Sonnenuntergang. Lagerfeuer und das Lachen von Frauen.




W A N N

W O

K O S T E N

G U T E   N A C H T





Freitag
31. Mai 16:30 Uhr

bis

Sonntag
02. Juni 15:00 Uhr


Am
Seminarplotz

in Garrach bei Weiz
in der Steiermark


Ein unberührter Ort, der wie aus einem Märchenbuch zu kommen scheint.

Wald, Wiesen, eine Klamm,...

Hier umsorgt uns eine Familie mit ihrer zauberhaften Art. Kost aus eigenem Bio-Anbau. Ein Ort, mitten in der Natur. In einer wunderschönen Jurte mit knisterndem Holzofen.

Luxus in seinr zauberhaften Einfachheit.

Mehr Infos hier

Euro 310,-


Seminargebühr

_____________________

Euro 150,-*

2x Mittagessen**
2x Frühstück**
2x Abendessen**
2x Übernachtung
in der Jurte

________________



*Dieser Betrag ist direkt mit dem Seminarplotz vor Ort abzurechnen.
** Vegan/Vegetarische, regionale Kost

Du kannst dein Essen auch selbst mitnehmen.





Übernachtungsmöglichkeit in...

Jurte
Zelt
Tippi
unter den Sternen




Anmeldung

Mag. Anna M. Nussbaumer
info@apur.at
0043 699 1717 2922



So sicherst du dir deinen Platz:

Dein Platz ist gesichert sobald die Seminarkosten auf dem Konto von A Pur eingegangen sind. Solltest du 14 Tage vor Workshopbeginn absagen, wird dir der gesamte Betrag zurückerstattet.
Solltest du 13 Tage vor Workshopbeginn absagen, wird dir 50% der Seminarkosten einbehalten. Hast du ein Ersatzteilnehmerin die an deiner Stelle den Platz einnimmt, bekommst du die gesamten Seminarkosten zurückerstattet.
Solltest du 4 Tage vor Workshopbeginn absagen, wird der gesamte Betrag der Seminarkosten einbehalten.

Die Kontodaten und deine Rechnung erhältst du nach deiner Anmeldung.