.
.

A P U R A

A R C H E T Y P I N N E N . P U R . A U S B I L D U N G

9 Monate im Rhythmus des Vollmondes


APurA ist eine noch nie da gewesene Ausbildung.
Sie hat sich zum Ziel gesetzt, dass Frauen ihre Power, ihre Talente und Fähigkeiten in der Gesellschaft und Wirtschaft klug, logisch und intuitiv ein- und umzusetzen. 

Frauen die alle 4 APurA-Module durchlaufen haben, gehen ihren Weg. Mit Gewissheit, Stärke und ohne Zweifel.
Sie wissen wie sie ihre Talente so einsetzen, dass dies nicht nur ein Mehrwert für ihre Umgebung ist, sondern sie verdienen damit auch Geld.

Dadurch entsteht ein Mehrwert, und eine Inspirationsquelle an Klarheit, Freiheit und Lebensfreude, nicht nur im Leben der Teilnehmerin, sondern für alle und in allen Bereichen des Lebens.

Diese Ausbildung ist keine Ausbildung sondern eine Herausbildung!
Sie richtet sich an jene Frauen die wissen, dass sie mehr sind und können als sie in ihrer aktuellen Situation leben.
Frauen, die bereits wissen wohin sie wollen, den ersten Schritt aber nicht wagen oder wissen wie sie ihn gehen sollen.

Frauen, die in den Anfängen ihrer Selbstständigkeit stehen, sich aber nicht trauen sich vollkommen sichtbar zu machen.
Frauen, die wissen, dass sie mehr können, als sie derzeit geben, aber nicht wissen was ihr Talent genau ist und wie sie es leben undDiese Herausbildung bildet das heraus, was immer schon da, aber nicht sichtbar war.
Alle Frauen die diesen Weg gehen, werden mit all ihren Talenten, Fähigkeiten und Potenzialen nicht nur in Verbindung kommen, sondern sie freilegen. Freilegen und lösen von allen Zweifeln und Ängsten damit die Potenziale keine Potenziale bleiben, sondern gelebte Fähigkeiten werden, die Sichtbar für alle Menschen und in der Welt sind.

 

 

 

 

Video by Daniela Lukasser

Bei diesen Videos haben über 13 Frauen mitgewirkt. Sie haben sich gerufen gefühlt und wollten Teil dieses starken Projektes sein.
Die Videos wurden in der Steiermark beim "Seminarplotz" und in der Raabklamm gedreht.
Es war ein magischer Tag der die Kraft von APURA in sich trug und in den Bildern Ausdruck findet. Trotz Herausforderungen wie eiskaltem Wasser, ein Meer aus Brennesseln, unwegsamen Wegen,
hohen Bäumen, spontanen Krankheiten und auch Heilungen, ist das Ergebnis - das du hier sehen kannst - ein Einblick in die Mystik, Magie und Macht von APURA.

Dieses Projekt war keine Idee, sondern es entstand aus sich heraus, wollte in die Welt und zu den Frauen gebracht werden. Es war ein Prozess von 2 Jahren und es haben
nur Frauen mitgewirkt. Das war nicht geplant, sondern es hat sich ergeben und zeigt, welche Feminine Power dahinter steckt.

Ich möchte allen Mitwirkenden, allen Frauen die so mutig waren und sind, danken!
Mit euch fand die Ausbildung APURA ihren Ausdruck.
Mein spezieller Dank geht an Daniela Lukasser. Sie ist die Filmerin, sie ist diejenige die auf mich zukam, mit mir arbeiten wollte und
die der Schlüssel zu diesen magischen Bildern ist. Ich danke den Kräften die es initiierten, dass Daniela von mir
geträumt und sich dann tatsächlich mit mir in Verbindung gesetzt hast.
Auch in dieser Handlung steckt der Spirit und die Macht von APURA.

Danke


 

D I E    H E R A U S B I L D U N G   R I C H T E T   S I C H   A N ...

Frauen, die spüren, dass sie mehr können und mehr sind als was sich momentan in ihrem Leben zeigt.

Frauen, die bereit sind, tief in sich zu graben um unbekannte Schätze frei zu legen.

Frauen, denen noch nicht klar ist  w a s  genau ihre Fähigkeiten sind.

Frauen, die sich ihrer Fähigkeiten bewusst sind, aber mit deren Umsetzung Schwierigkeiten haben.

Frauen, denen noch nicht klar ist, wie sie ihre Fähigkeiten so einsetzen können, dass sie mit den Einnahmen das Leben leben können, das sie wollen.

Frauen, die gerne unkonventionelle Wege gehen.

Frauen, die noch nicht wissen was deren Aufgabe ist.

Frauen, die die Welt mit ihren Talenten bereichern wollen.

Frauen, die sich selbstständig machen wollen, aber aufgrund ihrer Selbstzweifel den nächsten Schritt nicht wagen.

Frauen, die das Gefühl haben immer wieder gegen die selbe Mauer zu laufen.

Frauen, die das Gefühl haben, nicht weiter zu kommen.

Frauen, die sich immer wieder ihrer Angst, sich ganz sichtbar zu machen, ergeben, obwohl sie dieses Gefühl lieber überwinden würden.




Diese Herausbildung ist eine Mischung aus Potenzialentfaltung und wirtschaftlichem, weltlichem Coaching.
Sie spannt den Bogen aus spirituellem Erleben und weltlichem Verstehen. Dadurch entsteht keine Seminarinsel für´s Wohlfühlen oder "flüchten vor Problemen", sondern Mut, Kraft und Klarheit den eigenen Weg in dieser Welt zu gehen.
Durch diese Ausbildung entsteht Gewissheit und Klarheit in die eigenen Fähigkeiten. Es entsteht das Gefühl von Freiheit,...denn du wirst plötzlich frei in deinen Entscheidungen und Handlungen sein.
Und als logische Schlussfolgerung entsteht Lebensfreude! Die Freude, jeden Moment am Leben zu sein - unabhängig von den äußeren Situationen.


W E I B L I C H E   A R C H E T Y P E N

Bei dieser Ausbildung werden uns vier weibliche Archetypen den Zugang zu inneren Kräften und Möglichkeiten eröffnen.
Es begleiten uns die Priesterin, die Liebende, die Kriegerin und die Weise, die uns schlussendlich den Weg zur Mitte weisen. Denn in der Mitte, im Inneren (vor allem im Inneren einer jeden Frau), lebt eine Königin.
Einige wissen oder spüren gar nicht, dass sie diese Königin in sich tragen, bei Einigen schläft sie noch, bei Andere widerum ist sie erwacht und gleichzeitig noch unsicher in ihren Handlungen.

Pro Modul widmen wir uns intensiv einem weiblichen Archetyp. Wir betrachten die Lichtvollen- und die Schattenseiten des Archetyps und erarbeiten uns die Balance. Das Yin & Yang der Archetypen, sozusagen.
Wir erkennen somit, wo wir selbst stehen, wo wir uns vielleicht verhindern und was wir schon richtig gut drauf haben. Immer wieder in die Mitte, zur Königin, blickend. Dich fragend: Was bedeutet es, in  m e i n e m  Leben Königin zu sein?

Mit APurA trittst du eine Reise an. Eine Reise in dein Inneres. Eine Heldinnenreise. Eine Reise, die dir zeigen wird welche Macht und Stärke du besitzt und, dass Stärke nicht unbedingt etwas mit Kraft zu tun haben muss. Du wirst  d e i n e  Einzigartigkeit erkennen, spüren und fühlen und dadurch intuitiv wissen, w i e  du sie einsetzt und durch was du sie sichtbar machst.




 



 



E R F O L G

"Es gibt nur einen Schritt zum Erfolg. Den nächsten."
Bei APurA lernst du wie du deinen nächsten Schritt erkennen und vor allem gehen kannst. Orientierungsloser Aktionismus fällt weg. Du hörst auf dich zu beschäftigen und beginnst zu Arbeiten.
Wirkliches Arbeiten bedeutet im Flow zu sein. Was wir allerdings zu 90% tun ist abarbeiten. Das macht keine Freude sondern Stress und dieser kommt daher weil wir wissen, dass wir eigentlich nicht das tun was zu tun ist.
In APurA erfährst du den Unterschied und du beginnst zu erkennen wann du Abarbeitest - und es mühsam wird - und wann du tatsächlich arbeitest. Wenn ein Mensch arbeitet entsteht Freude - immer! Beim Abarbeiten entsteht Stress.

 


A U S R I C H T U N G

Es gibt einen Unterschied zwischen Ziel und Ausrichtung.
Ein Ziel ist Fokus. Eine Ausrichtung ist ein Bereich.
Mit beiden, richtig angewendet, ist Erfolg das Ergebnis.
Sich Ziele zu setzen ist eine augezeichnete Techik und Möglichkeit, Projektbezogen und erfolgreich zu arbeiten. Bei APurA geht es in erster Linie darum sich Ziele zu setzen und  g l e i c h z e i t i g  die Zeichen des Lebens deuten zu können und eventuell von bestimmten Zielen abzulassen. Du lernst mit dem Leben selbst zu kommunizieren.
Abzulassen deshlab, weil das Leben in seiner Ordnung mehr Überblick hat als wir in unserem begrenzten Denken und wir das große Puzzle erst nach und nach verstehen können; vielleicht verstehen wir es auch nie ;)

Eine Balance aus Zielsetzung und "sich dem Fluss des Lebens hingeben" ist es, was die Magie der Momente zulässt.

Deshalb: das einzige Ziel von APurA - das ich niederschreiben möchte - ist es, dass die Teilnehmerinnen wendig und flexibel in ihren Gedanken, Gefühlen und Handlungen werden um  m i t  der Welle des Lebens zu tanzen. Um nicht im Rauschen des Meeres und der mächtigen Wellen unter zu gehen, sondern auf ihnen zu surfen und mit großer Freude auf die nächste zu zusteuern, um sie zu reiten.

"Be Water my friend.", sagt Bruce Lee.
Wir Frauen sind, nach Betrachtungsweise der Maori, die Hüterinnen des Wassers. Wenn eine Frau starr in sich ist, kann sie die Impulse des Lebens nicht wahrnehmen oder deuten. So entsteht Leiden, unglücklichsein und Frust. Und so findet eine Frau nicht zu ihrer wahren Schönheit.
Tanzt eine Frau in sich, ist sie flexibel wie Wasser - sanft, unaufhaltsam und stark - kann sie ihre einzigartigen Talente in die Welt bringen.


 Video by Daniela Lukasser


T E R M I N E
VOLLMOND.ZYKLUS

Die Module sind aufeinander aufbauend und können nicht einzeln besucht werden.














Die Moduel wurden zeitlich so gelegt, dass sie mit vier Jahreskreisfesten des keltischen Jahresrades zusammen treffen.

M O N D F E S T E

I M B O L C

B E L T A N E

L U G N A S A D H


S A M H A I N


im Februar

im Mai

im August

im Oktober

Das Licht wird geboren.

Das Feminine und Maskuline wird gefeiert.

Das Ernten beginnt.


Die dunkle, stille Zeit beginnt. Altes stirbt und schafft Platz für Neues.
Dies war das "Silvester" der Kelten. Mit Samhain begann das neue Jahr.



L U F T

Fotos: Daniela Lukasser

F E U E R




W A S S E R


E R D E

 


APurA

soll nicht nur den Rahmen einer außergewöhnlichen Ausbildung , sondern auch den Raum für Transformation, Geborgenheit und Schwesternschaft bieten. Transformation und Heilung kann dann geschehen, wenn Vertrauen da ist. Aus diesem Grund sind die Module aufeinander aufbauend und können nicht einzeln besucht werden.





Module

In den Modulen zu den weiblichen Archetypen werden wir mit Techniken, Tanz, Traumaarbeit, eigens für APurA entwickelten Körperübungen ( Susanna Kubarth von Embody Yoga), einer Schwitzhütte, Ritualen und noch viel mehr, tief in die Körperpsyche eintauchen.
Es wird Klarheit und Ordnung im System entstehen, Altes überwunden werden um Platz für Neues machen zu können.
Mit wertschätzendem Blick, Ehrlichkeit und Wohlwollend werden wir uns gegenseitig stützen, schützen und begleiten.

Online

Zwischen den Modulen gibt es Online-Meetings mit allen Teilnehmerinnen. In diesen Online-Einheiten geht es um das konkrete Umsetzen dessen, was während den Modulen erlebt wurde. Herausforderungen können dort geteilt und besprochen werden. Nächste Schritte und Übungen stehen den Teilnehmerinnen hier zur Verfügung.

Den Teilnehmerinnen steht eine geschlossene Facebookgruppe zur Verfügung in der sie Fragen, Anregungen und Geschichten teilen können.

Peergroup

Es ist angedacht, dass sich die Teilnehmerinnen in Eigeninitiative zu Peergroups treffen um konkret an Projekten zu arbeiten.  Ideen auszutauschen, um zum Beispiel gemeinsam für eine Teilnehmerin einen Firmennamen zu erarbeiten, etc.
Den Möglichkeiten sind hier keine Grenzen gesetzt.








 



 

  • .
    .
  • .
    .
  • .
    .
  • .
    .
  • .
    .
  • .
    .

Fotos Susa Hassler


E N T S C H E I D U N G

Lass deine Intuition dir deinen Weg leiten.
Wenn dein Körper  j a   zu APurA sagt, dann wird sich alles fügen (Finanzen, Termine, etc.), damit du teilnehmen kannst. Vertraue auf die Magie des Lebens.
APurA ist für Frauen die wahrlich bereit sind tief einzutauchen in die magische Welt die in ihnen selbst liegt. Frauen, die sich trotz Angst rüsten und weiter gehen. Frauen, deren Augen leuchten und sie ein kribbeln im Körper wahrnehmen, wenn sie die Videos von APura sehen (auf Instagram). Frauen, die bereit sind über sich selbst hinaus zu wachsen und Vorstellungen am Wegesrand ablegen um frei zu werden, für die Frau, die sie tief im Inneren ist.

Wenn du dich dafür entscheidest bei APurA dabei zu sein, entscheidest du dich diesen Weg - der 9 Monate dauert - ganz zu gehen. Ein Aussteigen sollte keine Option sein, denn du gehst dir selbst und deinen Weggefährtinnen gegenüber eine Vereinbarung ein. Eine Vereinbarung auch in herausfordernden Situationen zur Seite zu stehen, wie sie dir zur Seite stehen werden, wenn du sanfte Hände brauchst, die dich stützen.
Dieser Weg ist wie eine Schwangerschaft und am Ende wird etwas geboren werden; dessen solltest du dir bewusst sein.



Solltest du an einem Modul nicht teilnehmen können, kann das Modul leider nicht nachgeholt werden. Thematisch bekommst du alle Informationen zur Verfügung gestellt.
Ein Fernbleiben ändert nichts am Ausbildungspreis

Video by Daniela Lukasser




 
 
 
 
E-Mail